Set constraints


Vous êtes ici: InLoox Support Knowledge Base Aide en ligne InLoox for Outlook 11.0 All support articles | InLoox 11 for Outlook a... Project planning Set constraints

Einschränkungen dienen dazu, Planungselementen einen strikten, zeitlichen Rahmen zu geben.

Einschränkungen können für Meilensteine, Vorgänge und Sammelvorgänge gesetzt werden. 

Inhalt

Einschränkungen bei Vorgängen und Sammelvorgängen

Einschränkungen bei Meilensteinen

Übersicht: Art der Einschränkung

Einschränkungen entfernen

Einschränkungen bei Vorgängen und Sammelvorgängen


Nachdem Sie Planungselemente erstellt haben und Anordnungsbeziehungen entweder automatisch oder manuell erstellt haben, gehen Sie wie folgt vor:

1. Markieren Sie ein Planungselement, indem Sie es anklicken. Im Seitenpanel, das sich rechts öffnet, können Sie nun alle Details des Planungselements bearbeiten.

2. Im Bereich Zeitraum legen Sie die Einschränkung des Planungselementes fest.

3. Wählen Sie die Art der Einschränkung aus und legen Sie dann das Datum und die Uhrzeit fest.

Einschränkungen bei Meilensteinen


Für Meilensteine können Sie ebenfalls Einschränkungen setzen. Gehen Sie dabei genauso vor, wie bei Vorgängen. 

Übersicht: Art der Einschränkung


Sie haben mehrere Möglichkeiten, den Start oder das Ende eines Planungselementes zu definieren und so zeitlich einzuschränken:

  • Start ist so früh wie möglich – Diese Einschränkung bedeutet, dass dieses Planungselement sofort beginnt, sobald der Vorgänger beendet wurde und ermöglicht eine maximal flexible Planung.

    Einschränkung - Start so früh wie möglich

  • Ende ist so spät wie möglich – Wählen Sie So spät wie möglich aus. Diese Einschränkung bedeutet, dass das Ende des Planungselements vom Endtermin des Projektes ausgehend berechnet wird.

    Einschränkung - Ende so spät wie möglich

  • Start ist an einem bestimmten Datum – Wenn ein Planungselement zu einem fixen Termin beginnen (Vorgang) bzw. stattfinden (Meilenstein) soll, wählen Sie Start – Am aus. Dann legen Sie den gewünschten Termin fest. 

    Einschränkung - Start am

  • Start darf nicht vor einem bestimmten Termin liegen – Mit dieser Einschränkung kann ein Planungselement erst nach einem bestimmten Datum beginnen. Dazu wählen Sie Start - Nicht früher als aus und legen den Termin fest, an dem das Planungselement frühestens starten darf. Die Planungselemente sind damit in die Zukunft flexibel, aber nicht in die Vergangenheit.

    Einschränkung - Start nicht früher als

  • Start darf nicht nach einem bestimmten Termin liegen – Diese Einschränkung ist sinnvoll, wenn der Start eines Planungselementes vor einem bestimmten Datum liegen muss. Das Planungselement wird spätestens an diesem Termin begonnen. Wählen Sie Start - Nicht später als und legen Sie den Termin fest. 

    Einschränkung - Start nicht später als

  • Ende ist an einem bestimmten Datum – Wenn ein Planungselement zu einem fixen Termin beendet sein muss, wählen Sie Ende - Am aus und legen den End-Termin fest.

    Einschränkung - Ende am

  • Ende darf nicht vor einem bestimmten Termin liegen – Diese Einschränkung bedeutet, dass das Planungselement ab dem festgelegten Termin frühestmöglich beendet wird. Wählen Sie dazu Ende - Nicht früher als und legen den frühestmöglichen Termin für das Ende des Planungselementes fest. 

    Einschränkung - Ende nicht früher als

  • Ende darf nicht später als zu einem bestimmten Termin liegen – Wenn das Planungselement so schnell als möglich aber spätestens zu einem bestimmten Termin beendet sein muss, wählen Sie Ende - Nicht später als und legen den spätesten Endtermin fest. 

    Einschränkung - Ende nicht später als

 

HINWEIS Einschränkungen einzelner Planungselemente beeinflussen die gesamte Planung. Wenn Sie Planungselemente, die eine Einschränkung haben, verschieben möchten, kann es je nach Einschränkung sein, dass dies nicht möglich ist. InLoox weist Sie darauf hin.

TIPP Damit Sie auf einen Blick sehen, welche Planungselemente Einschränkungen haben, blenden Sie eines der beiden Felder ein:

Felder in Planungsliste einblenden

Das Feld EINSCHRÄNKUNG zeigt an, welche Art von Einschränkung gesetzt ist.

Das Symbol  Icon Feld Einschränkung zeigt an, dass eine Art von Einschränkung gesetzt ist. 

Wie Sie Felder in der Planungsliste einblenden, erfahren Sie hier.

Einschränkungen entfernen


Sie können gesetzte Einschränkungen wieder entfernen bzw. Einschränkungen ändern. Sie haben dazu mehrere Möglichkeiten: 

Klicken Sie auf das Rückgängig-Symbol links oben in der Symbolleiste für den Schnellzugriff, wenn Sie die gerade gesetzte Einschränkung entfernen möchten.

Oder:

1. Markieren Sie das mit einer Einschränkung versehene Planungselement, indem Sie es anklicken. 

2. Klicken Sie oben rechts im Ribbon auf Einschränkung entfernen. Alternativ verwenden Sie den Shortcut STRG+ALT+D.

Einschränkung entfernen