Data backup of InLoox 5 Workgroup and MS SQL Server


Vous êtes ici: InLoox Support Knowledge Base Support Articles InLoox 5.x / 6.x Troubleshooter Database management systems Data backup of InLoox 5 Workgroup and MS SQL Server

Frage:

Wie kann man eine Datensicherung von InLoox 5 Workgroup und MS SQL Server durchführen?

 

Antwort:

Folgende Voraussetzungen sollten vorhanden sein:

  • MSXML 6
  • SQL Native Client
  • Microsoft SQL Server 2005 Management Object Collection

Diese können Sie hier beziehen:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=50b97994-8453-4998-8226-fa42ec403d17&DisplayLang=de

  • Microsoft Publishing Wizard

Dieser ist hier zu beziehen: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=56e5b1c5-bf17-42e0-a410-371a838e570a
 
Strategie: Führen Sie eine direkte umgebungsunabhängige Sicherung der MS SQL Datenbank durch.
 
Hinweis: Sie benötigen Administrator-Rechte, um die Programme zu installieren, und entsprechende Berechtigungen auf der Datenbank.
 
Um die umgebungsunabhängige Sicherung zu erstellen, benötigen Sie den Microsoft Publishing Wizard. Das Vorgehen ist weitestgehend selbsterklärend:

  1. Starten Sie den Publishing Wizard.
  2. Geben Sie den SQL Servernamen und die Verbindungsparameter ein.
  3. Suchen Sie die zu sichernde Datenbank aus (Standard: inloox).
  4. Wählen Sie einen Ordner, in dem die Sicherung gespeichert werden soll.
  5. Wichtig: Zu veröffentlichende Datentypen müssen auf "Schema und Daten" stehen.
  6. Führen Sie die Sicherung aus.